Vereinschronik

1957 Gründung des Tennisclub TC Hürth mit einem Tennisplatz.
1965 Errichtung 2 weiterer Tennisplätze  und Stellung der ersten Turniermannschaft.
1969 Bau des Clubhauses, zum größten Teil in Eigenleistung,  im Oktober 1971 wurde  es eingeweiht. Zusätzlich entstand ein weiterer Tennisplatz.
1973 Errichtung 2 weitererTennisplätze, da sich die Mitgliederzahl stetig erhöhte.
1970 Übernahme der Hockeyabteilung des VFL 99 und Änderung des Vereinsnamens in THC Hürth e.V..
1980 Erweiterung auf 8 Tennisplätze.
1994 Das Clubhaus wird vergrößert und die Umkleiden und Duschen komplett erneuert.
2017 Umgestaltung des Kinderspielplatzes mit Spielturm.
2018 Renovierung des Clubhauses und der Terrassenüberdachung.
2019 Neugestaltung des Fahrradunterstandes, sowie Erweiterung der Clubterrasse und Erstellung einer neuen Satzung.